Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation


Kellerwaldsteig

Logo KellerwaldsteigEine besondere Attraktion für Wanderer im Kellerwald ist der Rundwanderweg „Kellerwaldsteig“. Er verbindet die Berge rund um das touristische Zentrum am Edersee mit dem Hohen Keller im Süden.

Der auf seiner Hauptroute 156 km lange Kellerwaldsteig wurde 2004 als einer von drei Top-Wanderwegen in Deutschland mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Wanderverbands ausgezeichnet. Insgesamt 15 Einzeletappen mit einer Länge von 12-18 km eignen sich hervorragend für Tagestouren durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft des Kellerwalds.

Alle Sehenswürdigkeiten im 40 Quadratkilometer großen Naturpark und dem zentral eingebetteten Nationalpark Kellerwald-Edersee liegen auf der Wanderstrecke. Erleben sie den Edersee mit seinem sauberen und klaren Wasser, eiszeitliche Blockhalden, urige Krüppelwälder aus 800-jährigen Eichen, die riesigen Buchen im Nationalpark, den Quarzitzug des Hohen Kellers mit Mausfalle und Exhelmer Stein, idyllische Ortschaften mit einladenden Landgasthöfen und malerische Wald-, Feld- und Wiesenfluren mit kulturellen Schätzen aus der Geschichte des Kellerwalds.

Folgen auch Sie dem Symbol des Kellerwaldsteigs! Die gesamte Strecke ist mit dem „K“ markiert.

>> www.kellerwaldsteig.de