Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation


Museumspädagogische Angebote

Viele Museen im Geopark bieten ein abwechslungsreiches museumspädagogisches Programm für unterschiedliche Zielgruppen an. Geologie und Natur spielen dabei eine wichtige Rolle. Einige Angebote haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.


Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH

Themen:
Goldbergbau und Korbacher Spalte

Kindergeburtstag im MuseumAngebote:
Das Konzept des „Museums zum Anfassen“ unter zur Hilfenahme museumspädagogischer Elemente ermöglicht für Kinder und Jugendliche eine intensive und kurzweilige Beschäftigung mit dem Thema. Führungen für Schulklassen und Kindergruppen können genauso gebucht werden wie Kindergeburtstage mit verschiedenen Aktionen (Schatzsuche, Rollenspiele, Herstellen von Fossil-Abdrücken u.v.m.).


Museumspädagogisches Begleitmaterial zur Korbacher SpalteNeu ist im Museum auch die Möglichkeit, eine Mappe mit museumspädagogischem Begleitmaterial rund um das Thema "Korbacher Spalte" für Schüler unterschiedlicher Altersstufen zu erwerben.

>> mehr




Museum Haus Hövener Brilon

Haus HövenerThemen:
Dinosaurier-Fundstelle Brilon-Nehden
Glockenguss
Mittelalter
Köhlerhandwerk



Angebote:

Spuk im Museum (Für Vorschulkinder)
Auf den Fährten der Dinosaurier von Brilon-Nehden (Klassen  1 bis 4)
Fest gemauert in der Erden – Glockenguss (Klassen 3 bis 4)
Altlagsleben in einer mittelalterlichen Stadt (Klassen 3 bis 4)
Auf heißen Kohlen – Köhlerei im Sauerland (Klassen 3 bis 5)
Steine erzählen ihre Geschichte (Klassen 4 bis 6)
Vulkanismus oder Meteoriteneinschlag? – Das Aussterben der Dinosaurier (Klassen 5 bis 7)

>> www.haus-hoevener.de   



Upländer Milchmu(h)seum

Themen:
Alles rund um die Milch

Angebote:
Im Upländer Milchmuhseum verfolgen Kinder spielerisch den Weg der Milch vom Milchtier bis zum fertigen Milchprodukt. Je nach Altersgruppe gibt es Informationen zum Molkereibetrieb, zur Milchverarbeitung, es wird an der Museumskuh gemolken, der Alltag eines Milchmädchens im 19. Jh. wird nachempfunden, verschiedene Maschinen der bäuerlichen Milchgewinnung werden vorgestellt. Am Beispiel der früheren häuslichen Butterherstellung wird selbst Rahm zu Butter verarbeitet. Jedes Kind kann sich im Anschluss daran mit selbst gemachter Butter ein „Butterbrot“ schmieren.

>> mehr



Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum Borken

Themen:
Alles rund um Kohle, Energie und Umwelt

KinderführungenRasselnde Bagger, rauchende Kraftwerkskessel, dröhnende Turbinen, rotierende Kohlegewinnungsgeräte. Bergbau Unter- und Übertage.

Unsere Museumslandschaft gewährt Einblicke in die Gewinnung des Rohstoffes Braunkohle, erläutert die Prozesse zur Erzeugung elektrischer Energie und wirft Fragen zur Nutzung der Bergbaufolgelandschaft auf.

KindergeburtstagIm Rahmen besonderer Führungsangebote können Kinder das Museum und die Bergbaufolgelandschaft hautnah erleben. Kindergeburtstagsführungen Über- oder Untertage, Führungen mit dem „Pille-Mobil“ und Workshops zum Thema „Energie & Umwelt“ kombinieren unter der Zielsetzung „Kinder ins Museum“ Lernen, Spaß, Spiel & Erlebnis.

Workshop Energie und UmweltDarüber hinaus gibt es museumspädagogische Workshops, Spiel- und Experimentierbereiche, in denen Kinder selbst Energie erzeugen, baggern, Sonnenstrahlen einfangen und eigene Energieströme entdecken können. In unserem Kindererlebnisstollen lernen sie die untertägigen Arbeitsbedingungen – Enge, Dunkelheit, Lärm, Hitze – mit allen Sinnen kennen.

Entdecken Sie auf Ihrem Ausflug in unser Besucherbergwerk Stollen und Gänge, bergmännisches Gerät, Kettenbahnen, Kumpelfänger, unterirdische Abbauverfahren und simulierte Sprengungen. Wir führen Sie in das knisternde Spannungsfeld Industrie – Kultur – Natur.

Einen Informationsflyer mit allen museumspädagogischen Angeboten sowie Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier zum Download.

KohlekidsKohle für Kids
Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum hat unter www.kohlekids.de eine eigene Internetseite für Kinder eingerichtet, auf der man spielen, lernen, Bilder und Fotografien rund um die Themen Kohle, Energie und Landschaftswandel anklicken kann. Erwachsene können sich unter www.braunkohle-bergbaumuseum.de informieren. Viel Spaß beim Surfen!



>> Weitere Museumsangebote