Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation


Franziskus-Grundschule Bruchhausen

Zertifikatsübergabe an die Franziskus-Grundschule Bruchhausen An der Franzikus-Grundschule Bruchhausen unterrichten sieben Lehrerinnen und ein Lehreramtsanwärter rund 20 Schülerinnen und Schüler. Das Wirken des Namenspatrons der Schule, des Heiligen Franziskus von Assisi, ist Grundlage des Leitbildes der Schule: Achtung  vor der Schöpfung Gottes: Wir müssen jetzt etwas tun für uns und die Welt, denn wir sind Kinder dieser Welt. Unsere Schwerpunkte sind: Gesunde Schule, gesunde Umwelt und globales Denken. Neben der Vermittlung von grundlegenden Fähigkeiten und Fertigkeiten streben wir eine gute Schulatmosphäre an und legen Wert auf einen gewaltfreien Umgang miteinander, eine gute partnerschaftliche Zusammenarbeit im Kollegium sowie auf die Partizipation von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern und außerschulischen Partnern am Schulleben.

Die Franziskus-Grundschule ist bereits seit 2008 mit dem Zertifikat „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. Schwerpunkte unseres Schulprogrammes sind Maßnahmen zur Agenda 21. Im März 2015 wurde die Schule für weitere drei Jahre für ihre Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Eines unserer Agenda-Projekte ist seit 2011 die Lernpartnerschaft mit der Stiftung „Bruchhauser Steine“. Diese Partnerschaft ist ebenfalls im Schulprogramm fest verankert. Jeder Schüler/ jede Schülerin der Grundschule soll mindestens zweimal in der Grundschulzeit die „Bruchhauser Steine“ besuchen.

Seit Februar 2016 sind wir auch „Geoparkschule“. Wir hoffen, dass sich unsere Zusammenarbeit gerade im Hinblick auf erd- und landschaftsgeschichtliche Themen noch intensiviert. Das Thema „Erdgeschichte im Geopark GrenzWelten“ wurde im Schulprogramm verankert. Wir möchten weiterhin geführte Wanderungen durchführen, die unseren Schülerinnen und Schüler vermitteln, warum die sie umgebende Landschaft so aussieht. Damit möchten wir unsere Kinder in die Lage versetzen, ihre Umwelt bewusster wahrzunehmen und schätzen zu lernen.      

Weitere Infos: www.kgs-bruchhausen.de