Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation


InfoZentren im Geopark

Möchten Sie mehr erfahren über Natur, Landschaft und Geologie im Geopark? Kompetente Information und Materialien aus einer Hand für Ihren Ausflug – die Infozentren im Geopark dienen als Ausgangspunkte für Exkursionen und Wanderungen in das Umland.

Zentrale Infostelle KorbachZentrale Informationsstelle im Wolfgang Bonhage-MUSEUM KORBACH

Neben den Ausstellungen zur regionalen Geologie und Bergbaugeschichte erhalten Besucher im Korbacher Museum umfassende Erst-Informationen und Materialien über den Geopark GrenzWelten, seine zehn Geopark-Regionen und die unterschiedlichen Anlaufpunkte und Attraktionen. Hier werden die Grenzwelten des Geoparks lebendig!

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 12.00 - 16.30 Uhr
Wolfgang Bonhage - Museum Korbach
Kirchplatz 2, 34497 Korbach, Tel. (05631) 53289
www.museum-korbach.de


GeoFoyer Kalkturm Korbach

GeoFoyer Kalkturm Korbach

Am 17. Mai 2015 wurde das neue Geo-Foyer Kalkturm Korbach an der Fossilienfundstätte Korbacher Spalte (Frankenberger Landstraße 22) eröffnet. Im Obergeschoss des aufwändig sanierten Turms können sich Besucher über die Evolutionsgeschichte der Wirbeltiere mit Bezügen zu Fundstellen im Geopark informieren. Auch die Fossilien der Korbacher Spalte spielen zusammen mit anderen "Mosaiktieren" in der Ausstellung eine wichtige Rolle.

Lernen Sie außerdem einen der ältesten Wirtschaftszweige der Welt kennen: Die Gewinnung und Verarbeitung von Kalkstein. Der Rohstoff Kalk wird schon seit vielen Jahrtausenden genutzt. Auch die über 1.000-jährige Geschichte der Hansestadt Korbach ist ohne Kalkstein nicht denkbar. Welche Rolle die Korbacher Kalkstein-Industrie spielte, erfahren Sie in der Ausstellung im Erdgeschoss.  

Außenbereich KalkturmDirekt an der Fossilienfundstätte wurde zudem ein neuer Infopavillon eingerichtet. Ein Flyer „GeoFoyer Kalkturm Korbach“ ist im Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH und in der Tourist-Information im Rathaus erhältlich.




Öffnungszeiten:
Der Kalkturm ist von Di bis So und an Feiertagen von 12 bis 16.30 Uhr geöffnet (Eintritt: 1,- Euro pro Person). Der Sterinbruch an der Korbacher Spalte ist durchgehend frei zugänglich.

Frankenberger Landstraße 22
34497 Korbach
www.hansestadt-korbach.de


GeoFoyer AdorfGeoFoyer Adorf

Die zentrale Anlaufstelle für die Geopark-Region Naturpark Diemelsee. Erleben Sie Erd- und Landschaftsgeschichte rund um den Diemelsee in einer multimedialen Ausstellung. Bergbau im Wandel der Zeit sowie die wechselvolle Kulturgeschicht im Grenzraum zwischen Waldeck und Westfalen sind weitere Themenschwerpunkte. Eine interaktive Karte stellt die Attraktionen der Geopark-Region und weitere geotouristische Anlaufpunkte in Wort und Bild vor. Lassen Sie sich überraschen!

Öffnungszeiten:
täglich 8-19 Uhr

Gartenstraße 6 (Ortsmitte Adorf)
34519 Diemelsee-Adorf


GeoFoyer Nieder WerbeGeofoyer Nieder-Werbe

Das Eingangstor zum Geopark, direkt neben der Kirche an der Straße zwischen Nieder- und Ober-Werbe gelegen. Eine multimediale Ausstellung informiert über die Erdgeschichte, durch die Felsspalten der Geo-Fenster können Sie spannende Einblicke in das urweltliche Leben erhaschen. Geologische Ausflüge in den Geopark können an einer interaktiven Karte vorbereitet werden, der Dorfpfad vermittelt Wissenswertes über heimische Bausteine und die geologischen Grundlagen der Region.

Öffnungszeiten: täglich 9-18 Uhr


BuchenHaus mit WildnisSchule

Informationszentrum direkt am Wildpark Edersee. Das neue BuchenHaus des Nationalparks Kellerwald-Edersee ist eine Kombination aus WildtierPark, WildnisSchule, Ausstellung und Gruppenbereich, die über wildnis-pädagogische Ansätze verknüpft sind.

www.nationalpark-kellerwald-edersee.de


Infopoint AffoldernInfopoint Affoldern

Gäste-Info der Edersee Touristic an der Straße zwischen Affoldern und Hemfurth. Hier gibt es täglich von 10.00-16.00 Uhr alle Infos zu den vielfältigen Freizeit- und Übernachtungsmöglichkeiten in der Region, Wanderkarten u.v.a.m.

Öffnungszeiten: täglich 10-16 Uhr
www.edersee.com, Tel. (05623) 930572


Edersee-SperrmauerInfopoint auf der Sperrmauer

Direkt auf der Edersee-Sperrmauer gelegener Infopoint der Edersee Touristic. Kartenmaterial, Info-Broschüren u.v.m.

Öffnungszeiten: täglich 11-17 Uhr
www.edersee.com, Tel. (05623) 999850


NationalparkzentrumNationalparkZentrum Kellerwald-Edersee

Direkt an der B252 südlich Herzhausen befindet sich das Besucher- und Informationszentrum des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Es ist die zentrale Begegnungs- und Bildungsstätte des Nationalparks sowie Ausstellungs- und Veranstaltungsort für unterschiedliche Themen und Zielgruppen.

Öffnungszeiten:
April-Oktober: täglich 10-18 Uhr
November-März: Di.-So. 10-16.30 Uhr
Tel. (05635) 992781
www.nationalparkzentrum-kellerwald.de