Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation



Alle Veranstaltungen ab 26.3.2017 1 bis 25 von 100
 Der Geologische Rundweg Düdinghausen - Der Erdgeschichte in Steinbrüchen auf der Spur
Sonntag,
02.04.2017
14:00 Uhr
Medebach-Düdinghausen
Kirchplatz Düdinghausen
Kommen Sie mit auf eine Wanderung auf dem Geologischen Rundweg Düdinghausen und erleben Sie anhand von vier Steinbrüchen und einer Station zum Thema Gold unsere Erdgeschichte hautnah. Den Abschluss der Wanderung bildet die Einkehr im Museumscafé. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 02982 8893 oder E-Mail: a.geck(at)hotmail.de (Geoparkführer Andreas Geck) 
 
Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 3 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Familien- und Frühlingsfest "Wir stecken voller Energie"
Sonntag,
09.04.2017
11:00 Uhr
Borken (Hessen)
Themenpakr Kohle & Energie/Besucherstollen
Von 11:00 bis 17:00 Uhr Familien- und Frühlingsfest im Braunkohle Bergbaumuseum Borken mit der größten Ostereierwurfmaschine der Welt, einer Ostereier-WM und einem Kohlekäfer-Suchspiel 
 
Auskunft/Informationen unter: 
Tel.: 05682 808-271 oder E-Mail: Bergbaumuseum(at)Borken-Hessen.de
Veranstalter: Hess. Braunkohle Bergbaumuseum Borken
  Druckversion
 Bäume und Sträucher anhand von Knospen und Rinde bestimmen
Sonntag,
09.04.2017
11:00 Uhr
Korbach
Parkplatz Korbacher Spalte
Frankenberger Landstr.
Lernen Sie auf dieser ca. 2 km langen Wanderung von dem Geoparkführer Jürgen Marczykowski Bäume und Sträucher anhand von Knospen und Rinde zu bestimmen und erfahren Sie Wissenswertes rund um die Besonderheiten der Natur. 
 
Dauer ca. 2,5 Stunden 
 
Auskunft/Anmeldung unter Tel.: 06451-9606 (bitte Nachricht auf Anrufbeantworter hinterlassen) oder E-Mail: marczykowski(at)web.de
Kosten: 3 €/Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte mit Besuch des Schwerspatmuseums Dreislar
Donnerstag,
13.04.2017
13:00 Uhr
Hallenberg - Liesen
Dorfplatz in Liesen
Auf der Wanderstrecke von ca. 7 km gibt es herrliche Ein- und Ausblicke, sowohl ins Sauerland, wie auch ins benachbarte Hessenland. Danach heißt es im Museum Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte. Dieses Museum mit seinen einzigartigen Exponaten ist ein ganz besonderes Erlebnis. 
Rückfahrt mit dem Bus stündlich möglich. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel) 
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich 
 

Kosten: 4 Euro für Erwachsene zuzüglich Eintritt ins Museum
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Osterwanderung rund um Liesen
Samstag,
15.04.2017
13:00 Uhr
Hallenberg-Liesen
Dorfplatz Liesen
Die ca. 7 km lange Wanderung führt vorbei am wohl größten Holzstuhl der Welt (8m hoch), der "Neuen Mitte" der Kernstadt Hallenberg, der alten Sachtlebenstätte und anschließend über den Philosophenweg zurück zum Landhaus Liesetal. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel)  
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich  
 
  Druckversion
 Wanderung am Ufer des Zechsteinmeeres
Mittwoch,
19.04.2017
14:00 Uhr
Diemelsee-Adorf
Dorfplatz in Adorf
Begleiten Sie den Geoparkführer Christian Kümmel auf seiner ca. 6 km langen Wanderung und erfahren Sie allerlei Wissenswertes zur Entstehung und Nutzung der Gesteine, des Landschaftsbildes und des Pflanzenbewuchses auf dem ehemaligen Zechsteinmeer. Erleben Sie schöne Aussichten und Kalkmagerrasenvorkommen. 
 
Dauer ca. 3 Stunden 
 
Auskunft / Anmeldung unter Tel: 0160-94648551(Natur- und Geoparkführer Christian Kümmel)
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Der Geologische Rundweg Düdinghausen - Erd- und Evolutionsgeschichte hautnah erleben
Sonntag,
23.04.2017
15:00 Uhr
Medebach-Düdinghausen
Kirchplatz Düdinghausen
Darstellung und Erläuterung der Geologie und der Erdgeschichte auf dem Geologischen Rundweg mit seinen vier Steinbrüchen, in denen Fossilien gefunden werden können. Den Abschluss der Wanderung bildet eine Einkehr in den Gasthof "Zum Riepen". 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0151 15218997 oder E-Mail: berni.ei(at)t-online.de (Geoparkführer Berni Eickhoff) 
 
Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 3 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Große Zeit- und kleine Wanderreise
Sonntag,
30.04.2017
10:00 Uhr
Bad Wildungen - Braunau
Wanderparkplatz am Köppel in Braunau
Eine geschichtlich-geologische Wanderung zum Steinbruch Schmidt, wo vor etwa 100 Jahren Panzerfische gefunden wurden. Unterwegs mit der Naturparkführerin Herwör Großenbach gibt es Wissenswertes über den Gebirgsaufbau und die Plattentektonik des Kellerwaldes. 

Kosten: 5 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
  Druckversion
 Am Rande des Sintfeldes
Sonntag,
30.04.2017
14:00 Uhr
Marsberg-Westheim
Tankstelle Westheim
Das Sintfeld bildet nördlich vom Diemeltal bei Westheim eine Hochfläche mit flach abfallendem Plateau und tief eingeschnittenen Tälern, die vornehmlich nach Norden entwässern. Erleben Sie auf dieser Wanderung gemeinsam mit dem Geoparkführer Walter Bracht die markante Hangkante von Oesdorf bis Blankenrode mit schönen Aussichtspunkten. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 05694 1373 (Geoparkführer Walter Bracht)  
 
Dauer ca ... >> mehr
Kosten: 1 Euro für Erwachsene
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Beltane- und Frühlingswanderung mit dem Kellerwalddruiden
Montag,
01.05.2017
10:30 Uhr
Jesberg-Densberg
Jesberg-Densberg, Wanderparkplatz vor der Gaststätte "Zum Kellerwald"
Mit dem Druiden durch das frühlingshafte - blühende - Gilsa- und Bernbachtal sowie zum Silberstollen im Kellerwald.  
Eine bergbauliche, geologische Wanderung durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 06695 649 oder E-Mail: info(at)der-kellerwalddruide.com (Geoparkführer und Kellerwalddruide Lothar Klitsch)  
 
Dauer ca. 5 Stunden
Kosten: 5 Euro inkl. Kellerwald-Druiden-Trank für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Der Geologische Rundweg Düdinghausen -Gipfel, Stienbrüche und Schluchten mit vielen Geheimnissen
Sonntag,
07.05.2017
14:00 Uhr
Medebach-Düdinghausen
Kirchplatz Düdinghausen
Gewinnen Sie einen Einblick in die Erdgeschichte unserer Region im Rahmen einer abwechslungsreichen 5 km langen Wanderung; Vulkanismus, Herkunft und Entstehung des Sauerlandes, Wanderung der Kontinente und des Goldes ins östliche Sauerland.  
Den Abschluss bildet die Einkehr in das Museumscafé. 
Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 0160 8471524 oder E-Mail: HorstFrese(at)t-online.de (Geoparkführer Horst Frese)  
 
Dauer ca. 3 Stunden  

Kosten: 3 Euro/Erw., Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte mit Besuch des Schwerspatmuseums Dreislar
Donnerstag,
11.05.2017
13:00 Uhr
Hallenberg - Liesen
Dorfplatz in Liesen
Auf der Wanderstrecke von ca. 7 km gibt es herrliche Ein- und Ausblicke, sowohl ins Sauerland, wie auch ins benachbarte Hessenland. Danach heißt es im Museum Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte. Dieses Museum mit seinen einzigartigen Exponaten ist ein ganz besonderes Erlebnis. 
Rückfahrt mit dem Bus stündlich möglich. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel) 
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich 
 

Kosten: 4 Euro für Erwachsene zuzüglich Eintritt ins Museum
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Mystische Themenwanderung zu den "Gelobten Kreuzen und Segenshäuschen"
Freitag,
12.05.2017
13:00 Uhr
Hallenberg-Liesen
Dorfplatz Liesen
Auf dem ca. 8 km langen Rundweg zu den gelobten Kreuzen mit insgesamt 12 Stationen trifft man durch Kreuze und Bildstöcke auf Relikte der Vergangenheit. Dazu gibt es Erläuterungen zu wahren Begebenheiten. Außerdem kann man herrliche Ausblicke in die Natur genießen.  
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel)  
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich
Kosten: 4 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Waldgeschichte(n) rund um Braunau
Samstag,
20.05.2017
10:00 Uhr
Bad Wildungen-Braunau
Wanderparkplatz am Köppel in Braunau
Wanderung rund um den Braunauer Berg mit Erläuterungen zum Aufbau und zur Tektonik des Kellerwaldes. Erfahren Sie außerdem von der Naturparkführerin Herwör Großenbach Wissenswertes über den Waldaufbau am Braunauer Berg. 

Kosten: 5 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
  Druckversion
 Wie wurde die Kugelsburg zur Ruine? Wie erlebte Volkmarsen die Zeit der Vulkane?
Samstag,
20.05.2017
14:00 Uhr
Volkmarsen
Vor dem Haus Dr. Bock
Kasseler Str. 6
Gehen Sie mit dem Geoparkführer Mathias Risse auf eine Reise ins Jahr 1760, als bei einer Schlacht zwischen französischen und englisch-preußischen Truppen die Kugelsburg zur Ruine wurde und tauchen Sie ein in die Ära der nordhessischen Vulkane, die auch bei Volkmarsen Spuren hinterließ. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 0151 20770131 oder E-Mail: mathias.risse(at)gmx.de (Geoparkführer Mathias Risse)  
 
Dauer ca. 2 Stunden
Kosten: 2 Euro für Erwachsene
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Internationaler Museumstag
Sonntag,
21.05.2017
Bestwig-Ramsbeck
Sauerländer Besucherbergwerk und Museum Ramsbeck
Glück-Auf-Str. 3
Veranstalter: Sauerländer Besucherbergwerk und Museum Ramsbeck
  Druckversion
 Radeln an den Küsten und auf dem Grund des Zeichsteinmeeres - unterwegs auf der ersten GeoRad-Route des Geopark GrenzWelten
Sonntag,
21.05.2017
09:30 Uhr
Korbach
Parkplatz "Korbacher Spalte"
Frankenberger Landstr.
Genießen Sie mit dem Fahrrad die Landschaft und erfahren Sie auf der Tour Wissenswertes über die Geologie entlang eines Teilabschnittes der GeoRad-Route Ruhr-Eder.  
Ihr Weg führt durch das Zechsteinmeer von Korbach, das Reiherbach- und Werbetal und wieder zurück. 
Es besteht die Pflicht einen Fahrradhelm zu tragen.  
 
Auskunft/Anmeldung unter Tel: 0173 9585120 oder E-Mail: pethank(at)t-online.de (Geoparkführer Peter Hankel)  
 
Dauer ca ... >> mehr
Kosten: 5 € für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Internationaler Museumstag
Sonntag,
21.05.2017
11:00 Uhr
Borken (Hessen)
Themenpark Kohle & Energie
"Spurensuche: Mut zur Verantwortung / Museums and contested historys" 
Historischer Stadtrundgang/700 Jahre Stadt Borken (Hessen) 
ggf. Führung "Spurensuche: Der jüdische Friedhof Haarhausen" 
Freier Eintritt im Museum von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr 
 
Informationen unter: Tel.: 05682 808-271 oder E-mail: Bergbaumuseum(at)Borken-Hessen.de
Veranstalter: Hess. Braunkohle Bergbaumuseum Borken
  Druckversion
 Hutewald Halloh - verwunschen und märchenhaft
Sonntag,
21.05.2017
11:00 Uhr
Bad Wildungen
Wanderparkplatz am Immelberg
westl. von Albertshausen an der K 38
Erkunden Sie zusammen mit Geoparkführer Jürgen Marczykowski einen der letzten Hutewälder mit seinen knorrigen Buchen und Eichen. Hier gibt es mancherlei skurrile Baumgestalten, die die Phantasie beflügeln. 
 
Dauer ca. 2,5 Std. 
 
Auskunft/Anmeldung unter Tel.: 06451-9606 (bitte Nachricht auf Anrufbeantworter hinterlassen) oder E-Mail: marczykowski(at)web.de 
 

Kosten: 3 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Auf den Spuren der alten Goldsucher im Waldeckischen Upland
Donnerstag,
25.05.2017
10:00 Uhr
Willingen (Upland) - Usseln
GeoInfo-Stube im Ohl
Korbacher Str. 42
Selbst als Goldwäscher reich werden mit der Waschpfanne ist eine gute Gelegenheit, die Urlaubskasse aufzubessern. 
Wir können essbare Wildkräuter, Heil- und Gewürzpflanzen sammeln und nach "Goldgräberart" zu schmackhaften Gerichten, Tees oder Säften verarbeiten. 
Hierbei lernen Sie auch die Fingerabdrücke des Menschen zu lesen, die er in der Landschaft hinterlassen hat.  
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0 5632 1757 oder E-Mail: OhlUsseln(at)yahoo.de (Geoparkführerin Renate Hill) 
Anmeldung erwünscht 
 
Dauer ca. 3 Stunden 

Kosten: 3 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Höhenflug Medelon-Liesen
Samstag,
27.05.2017
09:30 Uhr
Hallenberg
Dorfplatz Liesen
Auf einem Teilstück der sogenannten "Königsetappe des Sauerlandes", dem Höhenflug, erkunden Sie mit Geoparkführerin Ursula Schüngel die erwachende Natur. Am Sauerland Höhenflug gibt es herrliche Ein - und Ausblicke, sowohl ins Sauerland, wie auch ins benachbarte Hessenland. Über eine Wanderstrecke von ca. 12 km geht es vorbei am wohl größten Holzstuhl der Welt.  
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel)  
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich
Kosten: 4 Euro für Erwachsene
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Wande-Niederung, Judenwarte und die Wüstung Mederich
Samstag,
27.05.2017
14:00 Uhr
Volkmarsen - Herbsen
Medrich-Kapelle, Volkmarsen-Herbsen
Erfahren Sie auf dieser Wanderung mit Geoparkführer Walter Bracht mehr über das einst bedeutende Mederich, an das heutzutage nur noch eine kleine Kapelle, etwa auf der Hälfte zwischen Herbsen und Volkmarsen erinnert. Sicher war es der gute Ackerboden, das milde Kleinklima und die Wasserführung der Wande, die Mederich so bedeutend machten.  
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 05694 1373 (Geoparkführer Walter Bracht)  
 
Dauer ca ... >> mehr
Kosten: 1 Euro für Erwachsene
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Ein Hauch von Frühling auf dem Diemelsteig
Samstag,
27.05.2017
14:00 Uhr
Diemelsee-Heringhausen
Tourist-Inofo in Heringhausen
Begleiten Sie Naturpark- und Geoparkführer Christian Kümmel auf einer ca. 11 km langen Wanderung von Heringhausen über St. Muffert, dem Schieferbergwerk zur Grube Christiane nach Adorf. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus und ist stündlich möglich.  
 
Dauer ca. 3,5 Stunden 
 
Auskunft / Anmeldung unter Tel: 0160-94648551(Natur- und Geoparkführer Christian Kümmel)
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Der Geologische Rundweg Düdinghausen - Erd- und Evolutionsgeschichte hautnah erleben
Sonntag,
28.05.2017
15:00 Uhr
Medebach-Düdinghausen
Kirchplatz Düdinghausen
Darstellung und Erläuterung der Geologie und der Erdgeschichte auf dem Geologischen Rundweg mit seinen vier Steinbrüchen, in denen Fossilien gefunden werden können. Den Abschluss der Wanderung bildet eine Einkehr in den Gasthof "Zum Riepen". 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0151 15218997 oder E-Mail: berni.ei(at)t-online.de (Geoparkführer Berni Eickhoff) 
 
Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 3 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Über den Wanderrausch und Bollerbergturm zum Jakobsbrunnen
Samstag,
03.06.2017
13:00 Uhr
Hallenberg-Liesen
Dorfplatz Liesen
Vom Wanderrausch & Bollergergturm genießen Sie zusammen mit der Geoparkführerin Ursula Schüngel auf dieser ca. 9 km langen Wanderung herrliche Aussichten ins Sauerland und ins benachbarte hessische Bergland. 
 
Auskunft und Anmeldung unter Tel: 0160 7672414 oder E-Mail: Schuengel.Liesen(at)web.de (Geoparkführerin Ursula Schüngel)  
 
Anmeldung bis 20:00 Uhr am Abend vor der Wanderung erforderlich
Kosten: 4 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Geopark GrenzWelten
  Druckversion
1234weiter >Neue Suche Terminliste drucken