Geopark Waldeck-Frankenberg

Zum Seiteninhalt Zur Navigation



Mittelalterliche Kupfer-Lagerstätte, Erz-Wäsche und Verhüttung
Sonntag,
08.04.2018
14:00
Diemelstadt-Rhoden
Huxmühle, Rhoden
Kupfer war im ausgehenden Mittelalter ein begehrter Rohstoff - Grafschaft und Fürstentum Waldeck verfügten selbst im nördlichsten Teil der Herrschaft darüber - als Lagerstätte, Schürfstelle und als Hütte. Gehen Sie mit dem Natur- und Geoparkführer Walter Bracht auf eine Zeitreise rund um das Thema Kupfer. 
 
Dauer ca. 2,5 Std. 
 
Auskunft/Anmeldung unter Tel.: 05694 1373 - Natur und Geoparkführer Walter Bracht 
 
Eine vorherige Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
Kosten: 1 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei
Veranstalter: Nationaler GeoPark GrenzWelten
Zurück zur Liste   Druckversion