Historischer Goldbergbau Eisenberg

Mittwoch,03.07.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen, Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4

Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de.  
Schutzkleidung wird vor Ort gestellt.  
 
Die Kosten betragen für Erwachsene 7,-, Kinder (6-14) 3,50,-, Gäste mit MeineCardPlus sind kostenfrei.

Quelle/Copyright: www.geopark-waldeck-frankenberg.de