Alle Veranstaltungen ab 20.7.2019 1 bis 25 von 82
 Führung an der Korbacher Spalte
Sonntag,
21.07.2019
11:15 Uhr
Korbach
Infopavillon am Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
Anfang April bis Ende Oktober jeden Sonntag 11.15 Uhr 
 
Erleben sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch den Procynosuchus, der "Korbacher Dackel".  
Dauer ca. 1,5 Stunden 
Kosten 3€ für Erwachsene, 1,50€ für Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.  
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Mittwoch,
24.07.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Führungen im Wolfgang-Bonhage Museum in Korbach
Samstag,
27.07.2019
14:30 Uhr
Korbach
Wolfgang-Bonhage Museum
Kirchplatz 2
Anfang April bis Ende Oktober jeden 2.+4. Samstag im Monat 
Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold am Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum. Die Führung selbst in kostenfrei, der Eintritt für das Museum beträgt 4,- für Erwachsene, Kinder und Jugendliche 2,-, Familien 9,- ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Sonntag,
28.07.2019
10:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Führung an der Korbacher Spalte
Sonntag,
28.07.2019
11:15 Uhr
Korbach
Infopavillon am Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
Anfang April bis Ende Oktober jeden Sonntag 11.15 Uhr 
 
Erleben sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch den Procynosuchus, der "Korbacher Dackel".  
Dauer ca. 1,5 Stunden 
Kosten 3€ für Erwachsene, 1,50€ für Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.  
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Mittwoch,
31.07.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Samstag,
03.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Fledermäuse - Kobolde der Nacht
Samstag,
03.08.2019
20:00 Uhr
Battenberg
Parkplatz am Schwimmbad
Senonchesstraße
Lernen sie mit Geoparkführer Oliver Andres die einheimischen Fledermausarten kennen. Ausgestattet mit Detektor und Taschenlampe können sie gemeinsam die verschiedenen Arten bestimmen. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden.  
 
Es wird um eine Anmeldung bis 1 Tag vor der Veranstaltung gebeten unter Tel.: 0157-51127835 oder E-Mail: oandreas72@yahoo.de  
 
Kosten für Erwachsene 3,- Kinder und Jugendliche frei.
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Führung an der Korbacher Spalte
Sonntag,
04.08.2019
11:15 Uhr
Korbach
Infopavillon am Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
Anfang April bis Ende Oktober jeden Sonntag 11.15 Uhr 
 
Erleben sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch den Procynosuchus, der "Korbacher Dackel".  
Dauer ca. 1,5 Stunden 
Kosten 3€ für Erwachsene, 1,50€ für Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.  
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Der Geologische Rundweg Düdinghausen - der Erdgeschichte in Steinbrüchen auf der Spur
Sonntag,
04.08.2019
14:00 Uhr
Medebach-Düdinghausen
Kirchenvorplatz
Begleitet von Geoparkführer Andreas Geck, erleben sie die Erdgeschichte hautnah auf dem Geologischen Rundweg in Düdinghausen. Nach der ca. 3-stündigen Wanderungen gibt es eine Einkehr im Museums-Café in Düdinghausen.  
 
Anmeldung/Auskunft unter Tel.: 02982-8893 oder E-Mail: a.geck@t-online.de 
 
3€ für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei.
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Mittwoch,
07.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte von Medebach bis Dreislar
Donnerstag,
08.08.2019
12:30 Uhr
Medebach
Martkplatz Medebach
Vom Marktplatz der alten Hansestadt Medebach wandern sie mit Geoparkführerin Ursula Schüngel durch offene Landschaften zum kleinsten Medebacher Ortsteil Berge. Weiter geht es vorbei an der Rudolph-Schock-Bank und interessanten Spruchtafeln zur Wellness Oase Dreislar mit einem kurzen Aufenthalt. Nach einer weiteren kurzen Wegstrecke tauchen sie ein in Millionen Jahre Erdgeschichte und können sich von der Einmaligkeit des Schwertspat-Museums in Dreislar begeistern lassen. Die 3,5 stündige Wanderung hat eine Länge von 8km ... >> mehr
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Brilon natürlich - Wie findet man eigentlich Fossilien?
Freitag,
09.08.2019
14:30 Uhr
Brilon - Scharfenberg
Parkplatz Sportplatz Scharfenberg
Am Knochen
Die Natur- und Geoparkführerin Cordula Vellmer nimmt Sie mit auf eine Fossiliensuche im GeoPark GrenzWelten.  
Exkursion für Klein und Groß. 
Dauer ca. 3 Stunden 
 
Rucksackverpflegung. Feste Schuhe notwendig. 
 
Anmeldung/Auskunft bei der BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus unter Tel.: 02961 96990 oder E-Mail:bwt@brilon.de 
Veranstalter: BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus
  Druckversion
 Führungen im Wolfgang-Bonhage Museum in Korbach
Samstag,
10.08.2019
14:30 Uhr
Korbach
Wolfgang-Bonhage Museum
Kirchplatz 2
Anfang April bis Ende Oktober jeden 2.+4. Samstag im Monat 
Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold am Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum. Die Führung selbst in kostenfrei, der Eintritt für das Museum beträgt 4,- für Erwachsene, Kinder und Jugendliche 2,-, Familien 9,- ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Blauer Sonntag des Netzwerks Industriekultur Nordhessen
Sonntag,
11.08.2019
11:00 Uhr
Borken (Hessen)
Themenpark Kohle & Energie
Besondere Führungsangebote über und unter Tage im Besucherstollen und im Themenpark Kohle & Energie 
 
Auskunft/Informationen unter:  
Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum Borken 
www.braunkohle-bergbaumuseum.de 
Tel.: 05628 808 271 oder E- Mail Touristinfo@Borken-Hessen.de 
Veranstalter: Hessiches Braunkohle Bergbaumuseum Borken
  Druckversion
 Führung an der Korbacher Spalte
Sonntag,
11.08.2019
11:15 Uhr
Korbach
Infopavillon am Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
Anfang April bis Ende Oktober jeden Sonntag 11.15 Uhr 
 
Erleben sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch den Procynosuchus, der "Korbacher Dackel".  
Dauer ca. 1,5 Stunden 
Kosten 3€ für Erwachsene, 1,50€ für Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.  
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Sonntag,
11.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Mittwoch,
14.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Eintauchen in Millionen Jahre Erdgeschichte mit Besuch des Schwertspat-Museums Dreislar
Donnerstag,
15.08.2019
13:00 Uhr
Hallenberg-Liesen
Dorfplatz Hallenberg-Liesen
Genießen sie zusammen mit Geoparkführerin Ursula Schüngel die herrlichen Aus- und Einblicke der Landschaft von Hallenberg-Liesen bis Dreislar. Im Anschluss tauchen sie noch weiter in die Erdgeschichte ein und besuchen das Schwertspat-Museum in Dreislar. Die Wanderung dauert ca. 3,5 Stunden. Der Rückweg ist mit dem ÖPNV möglich.  
 
Wir bitten um eine telefonische Anmeldung bis 11.00 Uhr des gleichen Tages unter Tel.: 02984-8401 oder 0160-7672414, E-Mail: schuengel.liesen@web.de 
 
Die Kosten betragen 4€ für Erwachsene, zuzüglich 4€ Eintritt im Museum und mögliche Kosten für den ÖPNV.
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Alleringhausen im unteren Neerdar-Tal
Samstag,
17.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Alleringhausen
Alleringhausen
Entdecken sie mit Renate Hill das Dorf Alleringhausen mit seiner spannenden Vergangenheit. Nirgends sonst im Nationalen Geopark GrenzWelten gibt es noch so eine geologisch und historisch herausragende Vielfalt auf engstem Raum. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden.  
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten betragen 3€ für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sind frei.  
 
Anmeldung/Auskunft unter Tel.: 0151-20186975, E-Mail: ohlusseln@yahoo.de.
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Samstag,
17.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Führung an der Korbacher Spalte
Sonntag,
18.08.2019
11:15 Uhr
Korbach
Infopavillon am Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
Anfang April bis Ende Oktober jeden Sonntag 11.15 Uhr 
 
Erleben sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch den Procynosuchus, der "Korbacher Dackel".  
Dauer ca. 1,5 Stunden 
Kosten 3€ für Erwachsene, 1,50€ für Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.  
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Spurensuche in der Vergangenheit - Erdgeschichte am Dörnberg
Sonntag,
18.08.2019
15:00 Uhr
Zierenberg
Eingang Naturpark Zentrum
Die Landschaft am Dörnberg ermöglicht ihnen einen Einblick in längst vergangene Prozesse. Wie sind die Helfensteine entstanden? Wie kommen Meeresbewohner wie Muscheln, Seelilien und Kopffüßer hierher? Zusammen mit Naturparkführerin Christine Hofmeister begeben sie sich auf eine geologische Zeitreise und erfahren hautnah die Entstehungsgeschichte der Region.  
 
Für die 2-3 stündige Wanderung ist etwas Kondition erforderlich, es geht hinauf bis zu den Helfensteinen ... >> mehr
Veranstalter: Naturpark Habichtswald
  Druckversion
 Historischer Goldbergbau Eisenberg
Mittwoch,
21.08.2019
14:30 Uhr
Korbach-Goldhausen
Besucherbergwerk "Unterer-Tiefer-Tal-Stollen"
Turmweg 4
Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Gestartet wird am Zechenhaus am DGH Goldhausen. Die Bergwerksführung dauert ca. 2 Stunden und ist prinzipiell auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte geben sie dies bei der Anmeldung mit an, damit sich die Bergwerksführer darauf einstellen können.  
Eine Anmeldung ist bis mind. 2 Tage vor der Führung erforderlich, telefonisch oder online unter: Tourist-Information Korbach, Tel.: 05631-53-232 oder Tourismus@korbach.de ... >> mehr
Veranstalter: Stadt Korbach
  Druckversion
 Tagestour: Grenzweg Hallenberg
Freitag,
23.08.2019
10:15 Uhr
Hallenberg
Kump in Hallenberg
Petrusstraße
Tagestour 
Der 15km lange, sportliche Rundweg beginnt im idyllischen Stadtkern von Hallenberg. Durch offene Landschaften und tiefe Wälder geht es hinauf zum 703m hohen Heidkopf mit Aussichtsturm. Dort genießen sie die tollen Rund- und Ausblicke über das Sauer-,Wittgensteiner- und Hessenland. Vorbei an der Weifequelle, durch den Nonnenwinkel zur Pastorenwiese geht es zurück nach Hallenberg. Die Wanderung mit Ursula Schüngel dauert mit Pausen ca. 6 Stunden ... >> mehr
Veranstalter: Nationaler Geopark GrenzWelten
  Druckversion
1234weiter >Neue Suche Terminliste drucken