GeoRadRoute Ruhr-Eder

Radeln durch die Erdgeschichte zwischen Erde und Wasser, zwischen Schiefer und Sandstein!

Seit 2015 lockt der Geopark mit einem neuen Radwander-­Angebot. Das neue rad­touristische Projekt hat sogar Landes­grenzen über­schritten und ermöglicht Geopark-Erlebnisse auf zwei Rädern. Die rund 210km lange Rund­route bietet einen Einstieg in Winter­berg, Waldeck, Franken­berg (Eder), Allendorf (Eder), Broms­kirchen und Hallen­berg. Die Route führt über sehr gut ausgebaute Rad­wege, so zum Beispiel auf dem Edersee-Bahnradweg von Korbach zum Edersee und auf dem Eder­radweg durchs Edertal, um die Runde dann über den Linspher Radweg und den Ruhrtal-Radweg zu schließen.

Geführte Rad­wanderungen auf der GeoRad­Route mit Geopark-­Führer Peter Hankel sind auf Anfrage beim Projektbüro buchbar.

Geo-Führer "Radeln durch die Erdgeschichte"

Der Geo-Führer "Radeln durch die Erdgeschichte - Zwischen Schiefer und Sandstein" ist für 5€ beim Geopark Projektbüro erhältlich.

Sie möchten noch mehr Infos rund um die GeoRadRoute? Kein Problem:

Hier geht's zur Homepage der GeoRadRoute Ruhr-Eder!